Alcudia hat viel zu bieten

Auch Alcúdia hat viel zu bieten:

Planen Sie doch einmal einen Ausflug nach Alcúdia ein. Bemerkenswert und auf alle Fälle sehenswert sind die Ausgrabungen der alten Römerstadt “Pollentia”, die 123 v. Chr. gegründet wurde.

enti

Öffnungszeiten:
Oktober – April : Di – Fr 10.00 h – 16.00 h , Sa und So 10.00 h – 14.00 h
Montags geschlossen
Mai – September: Di – So 09.30 h – 20.00 h
Tel. (+34) 971 18 42 11 i (+34) 971 54 70 04
www.pollentia.net
patrimoni@alcudia.net

Das Monografische Museum befindet sich in C.Sant Jaume Nr. 30 hinter der Kirche Sant Jaume aus dem 14. Jahrhundert, die im 19. Jahrhundert restauriert und umgebaut wurde.

Öffnungszeiten:
Vom 01 Okt bis 30 Juni
Dienstag – Freitag
10:00 – 16:00
Samstag und Sonntag
10:00 – 13:30
Montag geschlossen
Vom 01 Juli bis 01 Okt
Dienstag – Sonntag
10.00 – 15.00
Eintrittspreis: 3€ (1.Sonntag des Monats gratis)


Sehr beschaulich ist es Alcúdia am Abend zu besuchen. Entdecken Sie die hübsche Altstadt bei einem Spaziergang durch die engen Gassen, machen Sie einfach nur Schaufensterbummel oder kaufen Sie in einem der vielen kleinen Geschäfte ein Andenken an Ihren Urlaub. Ausserdem gibt es viele romantische kleine Restaurants, wo auch verwöhnte Gourmets auf ihre Kosten kommen. Geniessen Sie den Blick über die Stadt bis über´s Meer nach Puerto Pollensa von der Stadtmauer aus, auf die man an einigen Stellen hochsteigen kann,

Am Sonntag und Dienstag können Sie sich vormittags auf dem Markt mit frischem Obst und Gemüse eindecken. Oder stöbern Sie an den Ständen, wo alle Arten an Kleidung, Spielsachen und Souvenirs angeboten werden. Von einer der Terrassen der vielen Strassencafés aus können Sie dem bunten Treiben bei einem Glas Wein und einer typischen Tapa zuschauen.

Von Juni bis September findet am Hafen von Puerto de Alcúdia der sogenannte mercadillo statt: Stände mit handgefertigtem Schmuck, Souvenirs etc. – Mittwoch bis Samstag jeweils von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr – ein tolles Ambiente speziell in heissen Sommernächten.

Mit seinen mehr als 6 km ist der Strand von Alcúdia einer der längsten auf der Insel und natürlich werden auch Sie ein Plätzchen finden, wo Sie mit der Familie und Freunden einen tollen Badetag verbringen können. Empfehlenswert der Abschnitt kurz vor Can Picafort: Fahren Sie am grossen Kreisverkehr am Ortseingang von Can Picafort nach links wo es heisst “Can Capellans”. Auf der Terrasse der teils recht urigen Strandbars können Sie mit den Füssen im Sand ein kühles Helles trinken und den Blick auf´s Meer geniessen. In den Monaten Juli und August sollte man sich schon gegen 10.00 Uhr einen Tisch reservieren, falls Sie Mittagessen möchten (z.B. in der Bar Ponderosa). Allgemein gilt: wer früh am Strand ist kann an den meisten Stränden die Ruhe geniessen, bevor sich der Strand zur Mittagszeit füllt.