LOCAL Märkte auf Mallorca.

Die traditionellen Veranstaltungen in fast jeder Stadt in Mallorca, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie die Möglichkeit, die Insel Mallorca zu besuchen haben,  die meisten von  lokalen Märkte am Morgen von 08.00h bis 13.30 Uhr ca. offen sind.

Diese Märkte  fokussiert werden , auf   lokale Produkte wie Obst und Gemüse oder Käsesorten und Wurstwaren sowie lokale Handwerker   zu verkaufen  ,  eine ausgezeichnete Gelegenheit, die echte Kultur und Traditionen von Mallorca zu schätzen wissen .

mercado mallorca 2

Wichtige Märkte im Norden von Mallorca:

Pollença Markt

Puerto Pollença Markt

Alcudia

mercat pollensa

 

Lokale Märkte auf Mallorca Liste:

Montag

Biniamar, Caimari, Cala Millor, Calviá, Lloret, Muro, Manacor, Mancor de la Vall, Montuiri

Dienstag
Campanet, Llubí, Portocolom, Santa Margalida, Porreres, Alcudia, Artá, Pla de Na Tesa.

Mittwoch
Sineu, Andratx, Deia, Llucmajor, Bunyola, Port de Pollença, Sa Rapita, Selva, Petra, Sencelles, Vilafranca de Bonany, Capdepera.

Donnerstag
Ariany, Campos, El Arenal, Can Picafort, Consell, Inca, Portol, Port de Soller, Sant Joan, San Llorenc des Cardassar, Ses Salines, Sa Torre, Banyalbufar.

Freitag
 Alcudia, Algaida, Ca’n Picafort, Binissalem, Maria de la Salut, Pont D’Inca, Son Servera, Llucmajor.

Samstag
Manacor, Arta, Buger, Bunyola, Cala Ratjada, Campanet, Can Picafort, Esporles, Campos, Costitx, Lloseta, Moscari, Alaró, Portocolom, Santa Eugenia, Santa Margarlida, Santa Ponsa, Santanyi, Soller.

Sonntag

Pollença, Alcudia, Felanitx, Llucmajor, Sa Pobla, Pollença, Porto Cristo, Santa Maria del Cami, Valldemossa, Consell, Muro.

MallorcaFerienFinca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.